Montag, 22.04.2024 20:46 Uhr

Immer Schneller, Immer Höher

Verantwortlicher Autor: Joachim Scheuermann Frankfurt am Main, 18.03.2024, 07:51 Uhr
Presse-Ressort von: Joachim Scheuermann Bericht 4567x gelesen
DAX Tagesverlauf am Verfallstag
DAX Tagesverlauf am Verfallstag  Bild: Joachim Scheuermann; Quelle: ariva.de

Frankfurt am Main [ENA] Das deutsche Börsenleitbarometer, der DAX, vermochte, nach zweitägiger Pause, drei Tage in Folge neue AZH erzeugen. Zuletzt am 14.03.24 mit 18.039 Zählern. Auch der Kurs-Dax konnte folgen und an diesen Tagen neue AZH zu erzielen. Der höchste Stand ist hier 7.114,40. Getrieben von Magischen Sieben.

Mit 18.012,1 hat es der DAX zur Abrechnung am Verfallstag geschafft die Marke von 18.000 zu halten. Nach einem Rücksetzer am Vortag nach dem AZH konnten die Verluste fast wieder wettgemacht werden. Das Tageshoch von 18.038,11 verfehlt ein neues AZH um knapp 1 Punkt. Bei der ganzen Euphorie der Börsianer, über ein neues AZH vom Vortag, sollte nicht außer acht gelassen werden, daß die Anzahl an Aktien die ebenfalls ein neues AZH erzielen, weniger wird.

Von den magischen Sieben des DAX, Airbus, Beiersdorf, Deutsche Börse, Hannover Rück, Rheinmetall, SAP und Siemens die seit dem Tief Ende Oktober vergangenen Jahres den Anstieg mit immer neuen AZH, sowie Allianz und Münchner Rück mit Mehrjahrzehntehochs, vorangetrieben haben, konnten nur Airbus (162,02), Hannover Rück (243,70), Rheinmetall (457,10), Siemens (186,98), ein neues AZH liefern.

Die AZH der anderen Unternehmenswerte sind nunmehr schon wieder Wochen alt. Das Mehrjahrzehntehoch von Allianz (263, )und Münchner Rück (450,40) ist bedeutend hinter deren AZH von vor 24 Jahren. Beiersdorf konnte seit dem AZH vom 06. Februar mit 143,90 nicht mehr mithalten und notiert bis zu 6,5 %, Deutsche Börse mit AZH von 194,55 am 29.04.24 aktuell bis 4,3% und SAP seit AZH bei 178,48 am 07. März knapp 2,5% niedriger.

Verlauf Kurs-DAX vergangene drei Tage
Kursverlauf Rational AG, MDAX, teuerste deutsche Aktie
Rheinmetall AG, kurzzeitig teuerste DAX-Aktie
Rheinmetall AG, Kursverlauf in Prozent seit 1990
Siemens Kursverlauf vergangene sieben Monate
Kursverlauf in Prozent seit 1990
Hannover Rück, Kursverlauf vergangene sieben Monate
Hannover Rück, Kursverlauf vergangene 13 Jahre
Hannover Rück Kursverlauf in Prozent seit 2001
Airbus Kursverlauf vergangene sieben Monate
Airbus Kursverlauf vergangene 13 Jahre
Airbus Kursverlauf in Prozent
MDAX Higflyer am Verfallstag
MDAX Kursverlauf vergangene sieben Monate
MDAX Kursverlauf mit großer ?SKS?

Daimler Truck Holding, die Lkw-Sparte von Daimler, mit der Aufspaltung in 2021, seit Mitte Dezember 2021 selbständig an der Börse notiert, hat seit dem Januar-Tief Anschluß an die Magischen Sieben gefunden und als eigenständiger Wert mit 47,04 ein vorläufiges AZH erreichen können. Von den DAX-Werten ist Rheinmetall mit einem Anstieg von 63,4% seit dem Jahreseröffnungskurs einsamer Spitzenreiter. Der WSK von 17.936,65 stellt – nicht auf Tagesbasis – ebenfalls einen Rekord dar.

Disclaimer: Eine Berichterstattung über ein Börsenereignis stellt zu keinem Zeitpunkt eine Beratung dar. Jeder Marktteilnehmer handelt auf eigenes Risiko. Auch die Übernahme von Informationen aus einem in diesem Portal veröffentlichten Bericht werden durch den Marktteilnehmer auf eigenes Risiko verwendet. Der Autor schließt Haftungsansprüche Dritter durch Lesen dieses Berichtes ausdrücklich aus. Der Autor kann in verschiedensten Finanzinstrumenten oder Firmenanteilen der beschriebenen Anlagen engagiert sein.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.